Usability-Test für Ihre Website

Mehr Benutzerfreundlichkeit heißt mehr Erfolg mit Ihrem Webauftritt

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie zu achten haben, damit es ihnen gelingt, die „Usability“ bzw. Benutzerfreundlichkeit Ihrer Websites weiter zu optimieren. Eine gute Usability wird meist gar nicht explizit wahrgenommen – eine mangelhafte schon. Deshalb sollten Sie selbstkritisch Ihren Webauftritt betrachten.

Prüfen Sie selbst, wie benutzerfreundlich Ihrer Website ist!

  1. Auf das Wesentliche konzentrieren: Weniger ist mehr. Da Leser nur kurz Websites besuchen, müssen sie sich schnell zurechtfinden.
  2. Responsivität gewährleisten: Der Webauftritt muss auf allen Geräten, ob Smartphone, Tablet oder Screen gut lesbar sein und funktionieren. > weitere Infos
  3. Ladezeiten gering halten: Bei laufenden Prozessen Prozessschritte oder bei Wartezeiten Ladebalken anzeigen. Nutzer verlassen sonst frühzeitig die Webseite. Google wertet zudem datenintensive Websites ab.
  4. Erwartungskonformität erfüllen: Der Warenkorb ist z. B. meist oben rechts, das Logo oben links, die Navigation horizontal darunter angeordnet …
  5. Intuitive Orientierung gewährleisten: Eine überschaubare Anzahl von Navigationspunkten und eine einfache Seitenstruktur bieten eine gute Basis.
  6. Konsistenz sicherstellen: Angebote auch an unterschiedlichen Stellen müssen die gleichen Konditionen und Ergebnisse bieten.
  7. Tonalität auf die Zielgruppe ausrichten: Achten Sie auf einen einheitlichen Sprachstil und eine Ansprache, die Ihrer Zielgruppe gerecht wird.
  8. Feedbackkanäle einrichten: An gut sichtbaren Positionen Besuchern Möglichkeit zum Feedback bieten.

Ein attraktives Design Ihres Webauftritts ist Pflicht

Eine gute Benutzerfreundlichkeit ist nicht alles. Denn wenn Nutzer der Look Ihrer Website nicht gefällt oder ihn nicht seriös und professionell genug erscheint, entsteht kein Interesse. Es gibt keine zweite Chance für den ersten (positiven) Eindruck! Selbst aus textlastigen Webseiten kann mithilfe eines durchdachten Konzepts ein attraktiver Webauftritt erstellt werden:

  • Ein einzigartiges Gestaltungskonzept und Grafikdesign entwickeln: So gewährleisten Sie, dass Sie sich von Websites von Mitbewerbern abheben.
  • Einen roten Faden bieten: Ihre Kernaussagen werden leicht verständlich und hervorgehoben auf den einzelnen Websites vermittelt.
  • Einheitliche Bildkonzept erstellen: Mit einer tragenden Idee und in einem einzigartigen Look wird eine „Geschichte erzählt“ und Aufmerksamkeit erzeugt.
  • Gestaltungsprinzipien einhalten: Dazu gehört Sichtachsen zu bilden, Schwerpunkte zu setzen und ein geschlossenes Bild zu erzeugen.

Häufig sind es gerade ungewöhnliche und mutige Ideen, die eine Website aus der großen Masse ähnlicher Internetauftritte herausragen lassen und positiv in Erinnerung bleiben. Eine Vielzahl Möglichkeiten bieten attraktive fotografische, illustrative, typografisch und abstrakte Layout- und Bildkonzepte. Gerne stellen wir Ihnen Vorschläge vor.

Den Besuch des digitalen Angebots zu einem positiven Erlebnis machen

Obwohl Ihre Website gut besucht wird und sie benutzerfreundlich ist, ist die Absprungrate der Besucher trotzdem hoch? Dann sollten Sie persuasive Technologien kennen lernen und überlegen sie einzusetzen. Damit werden Nutzer dabei unterstützt, durch komplexe interaktive Anwendungen Klick für Klick voranzukommen. Es gilt dabei, die optimalen Gestaltungslösungen zu finden, die dem menschlichen Verhalten entgegenkommen.

Wie Sie persuasive Technologien nutzen können:

  • Keine Abzweigungen und nichts was ablenkt: Von einem zentral platzierten Call-to-Action Button wird der User konsequent zur Anmeldung, Bestellung etc. weitergeführt.
  • Bei Ladezeiten einen Ladebalken oder Prozessschritte anzeigen: So werden Nutzer dazu gebracht, selbst lange Formulare bis zum Schluss auszufüllen.
  • Voreinstellung vornehmen: Den Entscheidungsprozess kürzen Sie beim User ab, wenn die Checkboxen wie das Newsletter-Abo-Häkchen bereits gesetzt und das Datum etc. schon ausgefüllt sind.
  • User aus vordefinierte Formularfeldern mit Checkboxen auswählen lassen: So ersparen Sie Besuchern ein mühevolleres Überlegen.
  • Gütesiegel, errungene Preise und namhafte Kunden(logos) darstellen: Dadurch verleihen Sie der Website Glaubwürdigkeit.

Weitere Infos und Angebote zu Online Medien und zum Webdesign:

> Responsive Webauftritte mit Konzeption, Gestaltung und Programmierung
> Modulare Systeme: Wandel zu einem lebendigen und kontextuellen Design
> Übersicht über alle Leistungen im Bereich der digitalen Medien
> Mit Influencer-Marketing und Product Placement die Generation Z erreichen
> Welche Social Media-Plattformen nutze ich mit welcher Strategie?

KONTAKT
Möchten Sie überprüfen lassen, wie sich Ihr bestehender Webauftritt optimieren lässt oder einen attraktiven und benutzerfreundlichen Webauftritt erstellen lassen? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 0221 / 2 76 83 - 70 oder über eine E-Mail an info@konturenreich.de
KONTAKT
Gerne geben wir Ihnen kostenlos ein Feedback oder erstellen Ihnen ein Angebot.
2017-08-30T09:30:24+00:00