Bildkonzept erstellen2018-08-23T12:25:02+00:00

Project Description

Möchten Sie ein attraktives Bildkonzept erstellen lassen?

Sie wünschen sich authentische und ansprechende Bilder, um mehr Aufmerksamkeit zu erzielen und sich von der Konkurrenz abzuheben? Wir entwickeln für Sie ein attraktives und bezahlbares Bildkonzept mit einer prägnanten Bildsprache und fesselnder Story. Die einzelnen Key Visuals können Sie individuell in Ihren Drucksachen, Ihrem Webauftritt sowie Ihren PPT-Präsentationen und regelmäßigen Blogbeiträgen nutzen. Geht es Ihnen nur um einen durchgängigen Look, und verfügen Sie bereits über einen Bildpool? Dann können wir Ihre Bilder auch so bearbeiten, dass eine einheitliche Wirkung erkennbar wird.

Visual Storytelling: Von Beginn an in Ihre Kommunikationsstrategie integrieren

Welche Botschaften sollen transportiert werden? Welche Zielgruppen wollen Sie ansprechen? Das können nur Sie beantworten. Deshalb ist es zweckmäßig, wenn wir mit Ihnen zusammen die Leitidee der zu erzählenden Geschichte entwickeln. Ist sie gefunden, wird der rote Faden möglichst frei und assoziativ weitergesponnen. Das Ziel ist, mit den entsprechenden Bildideen, Betrachter zu berühren und Emotionen auszulösen. Denn nur so bleiben Sie bei den Mediennutzern im Gedächtnis.

Leitidee: Ideen und Ansätze für Bildkonzepte erstellen

Damit Sie eine kleine Vorstellung davon haben, welche vielfältigen Möglichkeiten z. B. für Unternehmen bestehen, ein Bildkonzept zu entwickeln, bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick über mögliche Ansätze:

  • Businessorientierung: Kompetenzen, Produkte und Leistungen, Innovationen, Investitionen, Standorte, Unternehmensgeschichte
  • Menschen: Unternehmer und Führungspersonal, Mitarbeiter, Kunden, Testimonials
  • Werte: Emotionale oder materielle Werte, unternehmerisches Handeln
  • Gesellschaftliche Verantwortung und Engagement: Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, Gleichberechtigung, Ausbildung und Weiterqualifizierung, Integration, Ressourcenschonung, kulturelles und soziales Engagement (Corporate Citizenship)
  • Branchenfremdes: Inhaltliche oder formale Verbindung zu Wissenschaften, Typografisches, Kunst

Muster: Suchen Sie nach Vorlagen für Bildkonzepte?

Wir bieten Ihnen an, individuelle Bildkonzepte nach Ihren Bedürfnissen und Ihren Vorgaben zu entwickeln. Hierunter sehen Sie eine Abbildung von zwei Linien von Musterentwürfen, die auf jeweils den gleichen Key Visuals beruhen. Eine grafische Differenzierung erfolgt hier über Farben, Einbindung von Icons und Textelementen.

Bildkonzepte mit Text, Icons und verschiedenen Farben

Quellen für das Bildkonzept: Fotograf beauftragen oder Stockbilder

Um die „Story“ zu visualisieren, empfehlen wir, einen professionellen Fotografen zu beauftragen, den wir Ihnen vorschlagen können: Denn nur so lassen sich einzigartige und vor allem authentische Motive mit einer eigenen Bildsprache entwickeln. Berufsfotografen haben das beste Auge für gute Motive und die kreativsten Ideen zur Umsetzung Ihres Bildkonzepts. Zudem haben sie eine gute Hand für den richtigen Umgang mit den zu fotografierenden Personen und besitzen die notwendige technische Ausstattung.

Kommt ein Shooting vielleicht aus Kostengründen nicht infrage, wissen wir, wo passende und bezahlbare Key Visuals bei Bildagenturen zu finden sind und wie Nutzungsrechte von Stockbildern dauerhaft gesichert werden können. Denn es ist fahrlässig, Bilder zu verwenden, deren Nutzungsrechte zweifelhaft sind. Das sollte immer vorher abgeklärt werden.

Illustrationen und abstrakte Konzepte: Alternativen zu Fotos

Bilder, Bilder, immer wieder Bilder? Um Bildkonzepte zu entwickeln, lassen sich auch die vielfältigen Stile von Illustrationen oder Ungegenständliches, wie z. B. typografische Ansätze oder Computer generierte Abbildungen nutzen. Sie müssen sich dabei überlegen, welcher Abstraktionsgrad für Sie in Frage kommt. Gerade durch die digitalen Bilderfluten gelten besonders Illustrationen als individuelles und prägnantes Stilmittel, um auf witzige, intelligente und fantasievolle Weise Geschichten zu visualisieren. Dazu zählen:

  • Illustrationen: Als Comic, Zeichnung, technische oder auch historisierende Illustration
  • Fotoillustrationen: Kombination aus Bildern mit Illustrationen, Zeichnungen oder Skizzen, mit denen sich gut einzelne Aspekte verdeutlichen lassen.
  • Collagen: Verschiedene Elemente werden auf einem Hintergrundmotiv aufgeklebt oder digital zusammengefügt.
  • Vektorgrafiken: Abstrakte, häufig zweidimensional wirkende Illustrationen (flat-style)

Bildbearbeitung: Einheitliche Ästhetik für Ihre Bilder

Falls keine neuen Key Visuals fotografiert und Stockbilder erworben werden sollen, bietet sich nur noch die Bildbearbeitung an. Damit können wir unterschiedliche Bilder aus Ihrem Bildpool optisch vereinheitlichen. Um darüber hinaus eine stärkere, einzigartigere Wirkung zu erzielen, sind beispielsweise auch das Ent- oder Einfärben von Motiven, Bildelementen oder die Nutzung von Rastern möglich. Das sind auch stilistische, effektvolle Mittel, um qualitative Mängel einzelner Vorlagen auszugleichen. > Weitere Infos

Begriffsbestimmungen: Bildsprache und Bildauffassung – als Teil eines Corporate Designs

Das Bildkonzept ist ein wichtiger Teil des Corporate Designs. Denn mit einer authentischen Bildsprache wird das Unterbewusstsein des Betrachters berührt. Nur so lassen sich auch Emotionen einprägsam transportieren und die Werte eines Unternehmens, Verbandes oder einer Institution vermitteln. Die Bildsprache beschreibt dabei z. B., wie Wirkung und Charakter der Bilder sein soll: authentisch, dokumentarisch, gefühlsbetont etc.

Dem Bildkonzept liegt eine durchgängig umzusetzende und schlüssige Idee zugrunde: Möglichst eine Geschichte, die sich leicht erzählen lässt. Es sollte zumindest eine verbindende ästhetische Klammer wie Bildstil, Atmosphäre, Farbigkeit und Abstraktionsgrad geben. So erst wird eine Wiedererkennbarkeit gewährleistet.

Die Bildauffassung legt fest, ob z. B. eher ein Look wie in einer dokumentarischen Fotoreportage oder inszenierten Werbefotografie gewünscht wird. Sie beschreibt auch, ob Lichteffekte, Bearbeitungen und Verfremdungen möglich sind und gibt genaue Vorgaben wie Bildaufbau, Perspektive, SW/Farbe, Format, Schärfeverlauf etc.

Der Bildinhalt ist maßgeblich bei der Bildgestaltung. So hat die Wahl des Bildausschnitts (Totale, Halbtotale oder Close-up) entscheidenden Einfluss auf die Wirkung. Durch das Weglassen von Nebensächlichkeiten lässt sich das Wesentliche hervorheben.

ANGEBOT ANFORDERN

Möchten Sie ein Bildkonzept entwickeln lassen oder wünschen ein Feedback zu vorhandenen Bildern?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 0221 / 2 76 83 - 70 oder über eine E-Mail an info@konturenreich.de
ANGEBOT ANFORDERN